Coaching

Mit Coaching oder auch Begleitung sind in einer allgemeinen Umschreibung alle Konzepte gemeint, die in professioneller Form individuelle Beratung im beruflichen Kontext anbieten. Im Bereich Existenzgründung wird der Begriff Coaching oft gleichbedeutend für die Begleitung von jungen Unternehmen in der Nachgründungsphase verwendet. Coaches unterstützen dabei Betriebe bei der Klärung grundlegender sowie spezifischer unternehmerischer Fragen und geben ihnen betriebswirtschaftliches Wissen, unternehmerische Fähigkeiten und praktische Maßnahmen an die Hand.

Ziel von Coaching ist die gezielte Unterstützung junger Unternehmen in der Wachstums- und Festigungsphase - sprich in den ersten Jahren nach Existenzgründung -, um die Nachhaltigkeit der Existenzgründung zu sichern. Finanzielle Unterstützung für Selbstständige, die Coaching in Anspruch nehmen wollen, gibt es durch eine Reihe von Förderprogrammen (Anteilige Übernahme der Kosten für die Beratung/Begleitung). Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Berater/ihrer Beraterin.

Die meisten Förderprogramme im Bereich Coaching werden durch die NBank aufgelegt/ abgewickelt:
Gründercoaching Deutschland, Gründungscoaching Niedersachsen, Außenwirtschafts-, Beteiligungs-, Marketing- und Nachfolgeberatung.

Gründungsberatung MOBIL der BFGoe

» Ansprechpartner und weitere Informationen


Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

» Ansprechpartner und weitere Informationen


NBank - Investitions- und Förderbank Niedersachsen

» Ansprechpartner und weitere Informationen


Gründungsberatung der Universität Göttingen

» Ansprechpartner und weitere Informationen


HAWK Fachhochschule Fakultät Ressourcenmanagement, Göttingen

» Ansprechpartner und weitere Informationen